FRAU.BACH

FRAU.BACH

Filmisch-musikalisch-künstlerische Interventionen
Die Kapelle FRAU.BACH verknüpft Musik, Film und Performance und widmet sich dem Nachdenken darüber, in welche Relationen Hören und Sehen gebracht werden können.

 

Silvia Pfändner – Gesang, Vocal Processor, Trompete, Texte
Thomas Maos – Gitarren, Motioncontroller
Hubl Greiner – Schlagwerk, Laptop, Film

 

FRAU.BACH

Foto: Holger Edmaier, 2018

Das Trio FRAU.BACH entwickelt seit 2010 frei improvisierend und komponierend eine gemeinsame Klangsprache. 2020 entwickelt das Künstlerkollektiv ein eigenes dokumentarisch audiovisuelles Format, welches performativ auf die Bühne gebracht wird. Durch die Verknüpfungen von Live-Musik, dokumentarischen Filmbeiträgen und Performance werden inhaltliche Ansätze verfolgt, die über ein bloßes Nebeneinander hinausgehen.

© 2022 FRAU.BACH